Am 03.03.2021 wurde im Rahmen der Bund-Länder-Konferenz beschlossen, die niedergelassenen Ärzte in die Corona-Impfkampagne einzubinden.

Bisher (Stand: 04.03.2021) wurden wir Hausärzte weder über den Ablauf noch über Details der Impfstoffbesschaffung oder die sonstigen Rahmenbedingungen informiert, daher kann ich Ihnen zur Zeit keine Informationen zu Beginn oder Umsetzung der politischen Pläne geben.

Die Absichtserklärung verspricht den Beginn der Impfung »Ende März oder Anfang April«. Sollte ich weitere Informationen erhalten, werde ich diese selbstverständlich umgehend an dieser Stelle veröffentlichen. Sobald der erste Impfstoff für Hausärzte verfügbar ist, werden wir in unserer Praxis mit der Impfung beginnen. Bis dahin gilt:

  • Zur Zeit sind keine Impfungen gegen das Coronavirus in der Praxis möglich

  • Wir nehmen keine Termine oder Reservierungen für die Impfung an

  • Uns liegen bisher keinerlei Informationen zum Ablauf vor

Bitte beachten Sie auch, dass unserer Praxis vom 08. bis zum 26.03. wegen Betriebsferien geschlossen ist.