Niedersachsen informiert über die Corona-Impfung

Die Regierung des Landes Niedersachsen hat eine Website mit Informationen zur Corona-Impfung bereitgestellt.

Darüber hinaus gibt es ab sofort eine von montags bis samstags in der Zeit von 8 bis 20 Uhr erreichbare Hotline, bei der Bürger alle Fragen zur Corona-Impfung klären können:

☎️ 0800 9988665

Unter dieser Nummer sollen nach Klärung der Zugehörigkeit zu einer bestimmten Dringlichkeitsgruppe auch Impftermine vereinbart werden können, die anschließend schriftlich bestätigt werden. Beachten Sie bitte, dass die Impfung in zwei Sitzungen mit einem Abstand von vier Wochen durchgeführt wird.

Im Einzugsbereich unserer Praxis stehen folgende Impfzentren zur Verfügung:

  • LK Leer: Schule, An der Schule 6, 26835 Hesel
  • LK Aurich: Sporthalle, Georgsheiler Weg 52, 26624 Südbrookmerland
  • LK Ammerland: Schule, Virchowstraße 2, 26160 Bad Zwischenahn
  • LK Wittmund: Jugendherberge, Esens-Bensersiel, Grashauser Flage 2, 26427 Esens-Bensersiel
  • LK Friesland: ehem. Schule, Potsdamer Straße 10, 26419 Schortens OT Roffhausen
  • Stadt Emden: Veranstaltungshalle, Früchteburger Weg 17-19, 26721 Emden

An dieser Stelle weisen wir nochmal darauf hin, dass die Hausarztpraxen zum jetztigen Zeitpunkt (Stand 22.12.2020) bisher nicht am Impfverfahren beteiligt sind.

Dieser Beitrag enthält Links auf externe Inhalte. Bitte beachten Sie hierzu unseren Haftungsausschluss sowie unsere Datenschutzerklärung.