Telefonische Krankmeldung wieder möglich!

By 16. Oktober 2020Alle Themen, Praxis, Tipps für Patienten

Ab Montag, den 19.10.2020 ist es wieder möglich, sich bei leichten Erkältungsbeschwerden telefonisch krankschreiben zu lassen. Dadurch soll bei steigenden Corona-Infektionszahlen eine weitere Ausbreitung eingedämmt werden. Die Arbeitsunfähigkeit kann dabei zunächst maximal 7 Tage bescheinigt und bei Bedarf um weitere 7 Tage verlängert werden. Die Regelung gilt zunächst bis zum Ende des Jahres 2020 (Stand: 16.10.2020).

Bitte beachten Sie, dass wir dennoch Ihre Versicherungskarte benötigen, falls diese im laufenden Quartal noch nicht vorgelegen hat.